Radfahrer mit Mittelmotor

Tongsheng TSDZ8 vs. Bafang BBS02B: Das Duell Der 750W Mittelmotor Umbausätze

Die Welt der E-Bikes entwickelt sich rasant, und Mittelmotoren sind die Speerspitze dieser Revolution. Mit ihrer zentralen Position im Fahrradrahmen bieten diese kraftvollen Motoren eine überlegene Leistung und ein besseres Handling als Nabenmotoren. Heute konzentrieren wir uns auf zwei führende Mittelmotor-Optionen: den Tongsheng TSDZ8 und den Bafang BBS02B, beide mit satten 48V 750W Leistung.

Tongsheng und Bafang sind wichtige Akteure in der E-Bike-Branche und bieten eine breite Palette von Umbausätzen an, um Ihr Fahrrad zu elektrifizieren. Der TSDZ8 und der BBS02B sind ihre Flaggschiffe im Bereich der Mittelmotoren, die für Geschwindigkeit und Leistung entwickelt wurden. Obwohl beide Bausätze Gemeinsamkeiten aufweisen, haben sie auch unterschiedliche Eigenschaften, die unterschiedliche Fahrstile und Vorlieben bedienen.

Fahrerlebnis & Motorleistung: Sanfter Gleiter vs. Kraftpaket

Wir haben den TSDZ8 kürzlich auf einer landschaftlich reizvollen Fahrt getestet. Das Erste, was uns auffiel, war seine unglaubliche Laufruhe – nur das leise Summen unserer Reifen war zu hören. Das Fahrrad fühlte sich agil und reaktionsschnell an, meisterte Kurven und Anstiege mit Leichtigkeit. Selbst bei maximaler Unterstützung blieb die Leistungsentfaltung sanft und kontrolliert und setzte nur dann ein, wenn wir richtig in die Pedale traten.

Im Gegensatz dazu ist der BBS02B ein wahres Kraftpaket, bekannt für seine rohe Kraft und blitzschnelle Beschleunigung. Er ist etwas lauter als der TSDZ8, aber das ist ein geringer Preis für den Adrenalinstoß, den er liefert. Der Trittfrequenzsensor des BBS02B führt jedoch zu einer eher abrupten Leistungsentfaltung, die häufigeres Schalten erfordert, um eine optimale Trittfrequenz aufrechtzuerhalten.

TSDZ8 & BBS02B Mittelmotor Umbausätze Spezifikationen

Merkmal TSDZ8 (48V 750W) BBS02B (48V 750W)
Marke Tongsheng Bafang
Kategorie Speed Pedelec (S-Pedelec) Speed Pedelec (S-Pedelec)
Sensor Drehmomentsensor (natürlicheres und reaktionsschnelleres Fahrgefühl) Trittfrequenzsensor (An/Aus-Gefühl)
Höchstgeschwindigkeit 45-55 km/h 50-55 km/h
Maximales Drehmoment >120 Nm 120 Nm
Größe Größer Kleiner
Gewicht 3,6 kg 4,3 kg
Wartungsfreundlichkeit Einfacher zu zerlegen und zu reparieren Weniger einfach zu zerlegen und zu reparieren
Akkuanschluss XT60 Bullet-Stecker
Rahmenmaterial Aluminiumlegierung Aluminiumlegierung
Wasserschutz IP54 (Schutz gegen Spritzwasser) IPX5 (Schutz gegen Strahlwasser)
Geräuschpegel Leise Etwas lauter
Anpassungsmöglichkeiten Dank aktiver Open-Source-Community sehr anpassbar Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten
Tretlagergröße 68/73mm 68/73mm
Preis In der Regel günstiger In der Regel teurer

Auspacken & Komponenten: Qualität mit kleinen Macken

Beim Auspacken des TSDZ8 und BBS02B wird schnell klar, dass beide Hersteller Wert auf Qualität legen. Beide Bausätze überzeugen mit gut verarbeiteten Komponenten und einer robusten Konstruktion. Der TSDZ8 punktet besonders durch seine vielfältigen Display-Optionen, die sowohl preisbewusste Fahrer als auch Technik-Enthusiasten ansprechen.

Allerdings sollte man beachten, dass die Kettenlinie des TSDZ8 etwas anspruchsvoll sein kann und manchmal ein spezielles Kettenblatt für optimale Leistung erfordert. Auch die Kabel des BBS02B können bei einigen Fahrradrahmen etwas kurz ausfallen, daher empfiehlt es sich, die Kompatibilität vor der Installation zu überprüfen.

Komponente Tongsheng TSDZ8 Bafang BBS02B
Motor 750W 750W
Akku Optional Optional
Display Optional Optional
Gasgriff
Bremshebel
Kurbel
Kettenrad
Geschwindigkeitssensor
Kontermutter
1T4 Kabel
Akkukabel

Im Inneren der Motoren: Ein Kampf zwischen Intelligenz & Kraft

Der größere Controller und die bessere Wärmeableitung des TSDZ8 könnten im Vergleich zum BBS02B zu einer besseren langfristigen Leistung und Zuverlässigkeit führen. Auf der anderen Seite ist der Controller des BBS02B für seine Robustheit und bessere Wasserdichtigkeit bekannt, was ihn zu einer guten Wahl für Fahrer macht, die häufig bei Nässe unterwegs sind. Bei den internen Komponenten hat der BBS02B im Allgemeinen die Nase vorn, aber die größeren Lager und der Antivibrationsring des TSDZ8 sind bemerkenswerte Merkmale, die zu einer ruhigeren und langlebigeren Fahrt beitragen.

Drehmomentsensor vs. Trittfrequenzsensor: Eine Frage des Gefühls

Einer der größten Unterschiede zwischen diesen beiden Motoren ist die Art und Weise, wie sie Ihren Input erfassen. Der TSDZ8 verfügt über einen Drehmomentsensor, der misst, wie stark Sie auf die Pedale treten. Dies führt zu einem natürlicheren und intuitiveren Fahrerlebnis, da die Unterstützung des Motors perfekt auf Ihre Anstrengung abgestimmt ist. Je stärker Sie in die Pedale treten, desto mehr Leistung liefert der Motor.

Der BBS02B hingegen verwendet einen Trittfrequenzsensor, der nur erkennt, ob und wie schnell Sie in die Pedale treten. Dies kann zu einer etwas ruckartigen Leistungsentfaltung führen, da der Motor beim Anfahren und Anhalten abrupt ein- und ausschaltet.

Software & Benutzerfreundlichkeit: Open-Source-Flexibilität vs. Bewährte Zuverlässigkeit

Der von uns getestete TSDZ8 lief mit älterer Software, aber wir freuen uns auf das Upgrade auf die neueste Tongsheng-Firmware, die eine weitere Verfeinerung der Unterstützungsstufen verspricht. Selbst mit der älteren Software fühlte sich der TSDZ8 dank des Drehmomentsensors intuitiver und reaktionsschneller an als das Trittfrequenzsystem des BBS02B.

Individualisierung ist in der E-Bike-Welt Trumpf, und die Open-Source-Community des TSDZ8 ist ein entscheidender Vorteil. Mit einer Fülle von benutzerdefinierten Firmware-Optionen können Sie Ihr Fahrerlebnis bis zur Perfektion optimieren. Der BBS02B hat zwar auch eine engagierte Community, aber sie kann nicht ganz mit der Flexibilität des TSDZ8 mithalten.

TSDZ8 oder BBS02B: Die Wahl liegt bei Ihnen

Im Kampf der Mittelmotoren sind sowohl der TSDZ8 als auch der BBS02B würdige Kandidaten. Der TSDZ8 überzeugt mit seiner sanften Kraftentfaltung, dem reaktionsschnellen Drehmomentsensor und seiner leidenschaftlichen Community. Der BBS02B ist ein bewährtes Kraftpaket, das ein adrenalingeladenes Fahrgefühl vermittelt.

Letztendlich hängt der beste Motor für Sie von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie Wert auf sanfte Kraftentfaltung, individuelle Anpassung und Community-Unterstützung legen, könnte der TSDZ8 die ideale Wahl für Sie sein. Wenn Sie sich rohe Kraft und ein einfacheres Setup wünschen, könnte der BBS02B besser zu Ihnen passen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert